Das nächste Kapitel in der Überwachung von Industrieanlagen

Doc Cover - White Paper: Industrial Asset Monitoring German

Fortschritte im industriellen Internet der Dinge (IIoT) haben es Erstausrüstern (OEM) leichter gemacht, ihre Industrieanlagen aus der Entfernung zu überwachen und ihre Fehler zu beheben.

Die durch IIoT-Technologien verfügbar gemachten Daten helfen Erstausrüstern erwiesenermaßen, die betriebliche Effizienz zu verbessern, eine bessere vorausschauende Instandhaltung zu ermöglichen, neue serviceorientierte Gewinnkonzepte zu erstellen und Produkt- und Serviceinnovationen zu leiten, wenn man besser versteht, wie ihre Kunden ihre Produkte anwenden.

Aber auch wenn diese Vorteile alle zweifellos klar sind, bleiben der Aufbau und die Skalierung einer industriellen IoT-Anwendung ein komplexer und langwieriger Prozess.

All dies ändert sich gerade, da neue Spitzentechnologien einen neuen Ton in der Überwachung von Industrieanlagen angeben.

Laden Sie dieses Whitepaper herunter und erfahren Sie:

  • wie Sie den Entwicklungsprozess Ihrer industriellen IoT-Anwendung vereinfachen 
  • wie Sie Ihr Team dazu bringen, sich auf Daten zu konzentrieren anstatt aufgrund des komplizierten Aufbaus einer IIoT-Infrastruktur festzustecken
  • wie Sie Ihre industrielle IoT-Anwendung ans Laufen bringen anstatt dauerhaft in der Phase des Machbarkeitsnachweises festzustecken

Erhalten Sie das Whitepaper kostenlos

vielen Dank für Ihre Anfrage nach einer Kopie des Whitepapers „Das nächste Kapitel in der Überwachung von Industrieanlagen“.
Welcome back {{ model['emailAddress' + key] }}
This resource is temporarily unavailable. Please try again later.
Loading...
Submitting...
By checking this box, you consent to receive commercial electronic messages from Sierra Wireless, Inc. and Sierra Wireless group companies such as newsletters, event invitations, promotional and educational content, product updates, transaction-related emails, and customer service emails, in accordance with our privacy policy. We may be reached by email at [email protected] or by mail: contact us. You may withdraw your consent at any time.